Angebot

Auf einer Reise kann man auch sich selbst begegnen.

Wenn wir die Menschen nur so nehmen, wie sie sind, so machen wir sie schlechter; wenn wir sie behandeln, als wären sie, was sie sein sollten, so bringen wir sie dahin, wohin sie zu bringen sind.

(Johann Wolfgang v. Goethe, 1749-1832)

Was bringt mir ein Wertecoaching?

  • Unbewusst wichtige Werte werden bewusst
  • Das Selbstvertrauen in die Problembewältigung wird gestärkt
  • Die eigene Sichtweise wird erweitert
  • Handlungsoptionen eröffnen sich
  • Entscheidungshilfen bieten sich
  • Lebensfeindliche Haltungen können gelöst werden
  • Unliebsame Verhaltensmuster werden erkannt und schrittweise verändert

Wer kann ein Wertecoaching in Anspruch nehmen?

  • Personen in einer Lebens- oder Sinnkrise
  • Personen, die mit einem Werte-Check-up vorsorgen möchten
  • Personen die trauern
  • Menschen, die über den Tanz Zugang zu sich selbst finden möchten
  • Unternehmen, denen das ganzheitliche Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter*Innen am Herzen liegt

Was ist der Wertecheck?

Schon Juvenal wusste es – „ein gesunder Geist in einem Körper“ – beides ist wichtig. Der Wertecheck ist eine seelisch-geistige „Vorsorgeuntersuchung“ und eine Ergänzung zur empfohlenen ärztlichen Vorsorgeuntersuchung. 

Wie unsere körperlichen Organe und Blutwerte so gehören auch unsere inneren Werte, Haltungen und Lebensregeln regelmäßig überprüft.

Das erwartet Sie ganz konkret!

Werte beleben

• Wie sieht es mit Ihren „Säulen der Identität“ (Petzold) aus?
• Wie ist Ihr ganz persönlicher Umgang mit Konflikten, Veränderungen und Stress?

„Seelischen Notfallkoffer“ packen

• Was sind die persönlichen Alarmsignale einer bevorstehenden Krise?
• Was trägt, wenn es im Leben schwierig wird?

Konkrete Maßnahmen erarbeiten

• Welche Entscheidungen sind zu treffen?
• Welche Erinnerungshilfen braucht es, um sich selbst treu zu bleiben?

In welcher Form findet ein Wertecoaching statt
und wann ist was ideal?

Wird bevorzugt, wenn Sie 

  • anonym bleiben möchten und/oder der direkte persönliche Kontakt nicht gewünscht wird
  • ein konkretes Anliegen haben
  • gerne lesen und schreiben

Geeignet, wenn Sie 

  • keinen direkten persönlichen Kontakt möchten
  • gerne telefonieren
  • sehr rasch und unkompliziert Unterstützung benötigen

Wende ich gerne bei Personen an, die 

  • den direkten Kontakt nicht wünschen
  • das Beratungssetting in der Praxis nicht missen möchten
  • Methoden abseits des Gesprächs offen gegenüber stehen

Perfekt für Personen, die

  • den persönlichen und direkten Kontakt wünschen
  • sich gerne im Freien bewegen und ihre Anliegen besprechen möchten
  • die Haltung „es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“ vertreten

Optimal, wenn Sie

  • den persönlichen und direkten Kontakt wünschen
  • andere Methoden als das Gespräch gewünscht sind

Eine unkonventionelle Art für Personen, 

  • das Selbstwertgefühl stärken möchten
  • Grundhaltungen im Leben überprüfen und korrigieren möchten
  • Beziehungen verstehen und harmonisieren wollen

KONTAKT

Mag. Birgit Kohn
06991 1421972
E-Mail senden

BERATUNGSPRAXIS

1060 Wien, Wallgasse 26/10a
(2. Stock, Tilo)